Die Essener Selbsthilfegruppen laden Sie ein!

50 Selbsthilfegruppen und die Selbsthilfeberatung WIESE e.V. in der Galeria auf der Messe „Mode Heim Handwerk 2018“ 

Mit erfahrenen Betroffenen und Angehörigen ins Gespräch kommen, hören, was geholfen und gut getan hat sowie Anregungen und aktuelle Informationen zu unterschiedlichen Erkrankungen und Lebenskrisen von A wie ADHS bis S wie Schlaganfall.

An allenTagen sind die Selbsthilfegruppen zu folgenden Themen zu erreichen: ADHS, Aphasie, Alleinerziehend, Darmerkrankungen, Depression, Ertaubt, Familienkunde, Gehörlos, Hartz 4, Krebserkrankungen, Lebertransplantierte, , Osteoporose, Rheuma, Schlafapnoe, Schlaganfall, Schwerhörig, soziale Gerechtigkeit, Suchterkrankungen.

An einzelnenTagen erreichen Sie folgende Gruppen: Adipositas, Alleinlebende, Co-Abhängige, Diabetes II, Epilepsie, Fibromyalgie, Herzhilfe, Kriegsenkel, Krise rund um die Geburt, Multiple Sklerose, Psoriasis (Schuppenflechte) sowie die Selbsthilfegruppe der seltenen Erkrankung Syringomyelie.

Am Samstag, 17.11.18 ist Berg und Tal e.V., Selbsthilfegruppe für Patienten u. Angehörige vor und nach Knochenmark- oder Stammzelltransplantation (KMT) mit einer Typisierungsaktion wieder vor Ort. Dort können sich neue potenzielle Spender mit Hilfe eines einfachen Wangenschleimhautabstriches in die Datei der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei aufnehmen lassen.

Forum „Gesundheit“

Am WIESE-Stand informieren erstmalig auch Fachleute zu unterschiedlichen gesundheitlichen Themen und stehen für Beratungsgespräche dem Messepublikum zur Verfügung. Das Angebot ist natürlich kostenfrei:

Institutionen

Themen

Wann am Stand:

Sozialpsychiatrisches Zentrum (ASB)

Psychische Gesundheit

Sa – Mi – Fr- Sa – So 
(11-15 h)

Novitas BKK 

Blutdruck- u. Colesterinmessung

Sa 10.11. (11-15)

MARTINEUM - Seniorenzentrum

Demenz

Di (12 – 15 h)

Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie an der Universität Duisburg-Essen e.V. (VGSU)

Sport und Bewegung im Alltag (Gleichgewichtstest)

Fr (12-14 h)
12.30 und 13.30 h

SuchtNotRuf Essen e.V.

Prävention Sucht (Rauschbrillen)

Mo (11-15 h) 
So (13-16 h) 

Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD)

Erwerbsminderung- Schwerbehinderung -Rente

Mo – Do (11-16 h)

KoKoBe

Wohnberatung für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung

Mi (11-15)

Aphasiker-Zentrum NRW e.V. - Schlaganfallbüro

Schlaganfall / Aphasie

Mi (11-15 h)

Hospiz /TrauerNetzwerk

Begleitung bis zum Lebensende – Umgang mit Sterben und Tod

Sa – So – Di - Mi – Do – Fr
(11-15 h)

Café – Treffpunkt - Selbsthilfe - Information und Entspannung bei einer Tasse Kaffee

Das Selbsthilfecafé – zum Verweilen und für ruhige, informative Gespräche.

Bild: